​​Migrantenorganisationen in Stuttgart ‒ wichtige Ansprechpartner für die Stadt

Für mehr Zusammenhalt in unserer Stadt braucht es nicht nur jede und jeden einzelnen, sondern auch unterschiedliche Organisationen, die sich tagtäglich für ein vielfältiges Stuttgart stark machen. Dazu gehören auch migrantische Organisationen, die ich weiterhin fördern will. 

  • Den Internationalen Ausschuss des Gemeinderates will ich aufwerten. 
  • Das “Haus für Jugendverbandsarbeit” in die Tat umsetzen.
  • Das “Forum der Kulturen” weiterhin unterstützen. Es zählt mittlerweile über 130 Mitgliedsvereine, die sich stetig für Toleranz und gegenseitigen Respekt in unserer Stadt einsetzen. 
  • Die Expertise von Migrantenorganisationen für die Neukonzeption des Lindenmuseums einholen und ihnen auch einen festen Platz im Neubau bereitstellen.

Auch Migrantenorganisationen sind durch die Corona-Pandemie in eine wirtschaftliche Schieflage gekommen, weshalb sie jetzt finanzielle Unterstützung brauchen.

Unsere Stadt lebt von der Teilhabe und Teilnahme unterschiedlichster Menschen und Organisationen. Deshalb setze ich mich dafür ein, dass migrantische Organisationen als Ansprechpartner der Stadt gestärkt werden.

Packen wir es gemeinsam an. Die Zukunft kommt nicht, sie wird von uns gemacht. Stark in die Zukunft ‒ für Stuttgart!


Mehr lesen