Stuttgart wird zur 5-Minuten Stadt – Wohnen wird Chefsache!

Als Oberbürgermeister will ich die Attraktivität Stuttgarts weiter steigern.

  • Ein besonderes Anliegen ist es mir dabei, neuen und bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Wohnen muss endlich Chefsache werden! Mit der zentralen Zuständigkeit der Stadt und mithilfe verstärkter Einbeziehung von Genossenschaften will ich faire Konditionen für Mieterinnen und Mieter sicherstellen und gelungene Wohnkonzepte realisieren.
  • Durch eine ganzheitliche und nachhaltige Planung unserer Stadtquartiere will ich mehr Lebensqualität möglich machen. Dies gelingt durch mein Konzept der 5-Minuten-Stadt. Egal ob Einkäufe, Behördengänge, Arztbesuche oder die Anbindung an den Öffentlichen Nahverkehr: Alles muss möglichst schnell vor Ort erreichbar sein, denn so machen wir unsere Stadt noch lebenswerter, gerechter und reduzieren unnötigen Verkehr – und vor allem Stress. 
  • Dazu gehört natürlich auch die Nähe zu Grünflächen, Spielplätzen und nicht zuletzt urbanen Räumen, die ein gutes soziales Miteinander gewährleisten. Kultureller Austausch und geselliges Miteinander wird hier möglich, weshalb es mir sehr wichtig ist, diese Begegnungsorte aufzuwerten und zu verschönern.
  • In gleichem Zuge will ich die Kulturszene unserer Stadt deutlich unterstützen. Viele Kulturschaffende leiden unter den Corona-bedingten Einschränkungen. Deshalb ist es jetzt besonders wichtig, lebendige Zentren für Kunst und Kultur zu pflegen und kreativen Ideen mehr Aufmerksamkeit und Unterstützung zukommen zu lassen.

Ich will, dass Stuttgart eine lebens- und liebenswerte Stadt bleibt. Mit Förderungen in den Bereichen Wohnraum, städtisches Zusammenleben und Kultur schaffen wir das gemeinsam.

Packen wir es gemeinsam an. Die Zukunft kommt nicht, sie wird von uns gemacht. Stark in die Zukunft ‒ für Stuttgart!


Mehr lesen