Menschenfreundliches Stuttgart

Stuttgart besteht aus einer bunten Mischung von Menschen vieler Altersgruppen und Kulturen. Mir ist es wichtig, dass Chancengerechtigkeit herrscht und alle von den Angeboten unserer Stadt profitieren können. Gerade Angelegenheiten wie frühkindliche Bildung, die Unterstützung älterer Menschen und die Verschönerung des Stadtbildes sind besonders wichtig.

  • Ich will Stuttgart zu einer attraktiven Stadt für junge Familien machen. 
  • Mit dem Ausbau von Spielplätzen und der Förderung von Bildungsangeboten will ich jedem Kind Möglichkeiten geben, sowohl Spaß und Spiel als auch gute Bildung zu erleben.
  • Die älteren Menschen unserer Stadt will ich ebenfalls mit Projekten unterstützen. Vor allem integrative Wohnkonzepte und Verbesserungen im Bereich der Pflege sollen hier im Vordergrund stehen. 
  • Die Bedingungen für das Pflegepersonal will ich konkret verbessern.

Es ist außerdem essentiell, dass wir die öffentlichen Begegnungsorte aufwerten. Diese bilden Raum für Erholung und gemeinsame Erlebnisse. Sie stärken den sozialen Zusammenhalt, weshalb ich es so wichtig finde, diese Orte umzugestalten und sie noch anziehender zu machen. Auch die Lage Stuttgarts am Fluss und die Grünanlagen sollen mehr zu dem natürlichen Flair unserer Stadt beitragen.

Mit einigen Veränderungen des Stadtbildes sowie der Förderung von jungen Familien und von älteren Menschen können wir Stuttgart zu einer noch beliebteren und lebendigeren Stadt machen.

Packen wir es gemeinsam an. Die Zukunft kommt nicht, sie wird von uns gemacht. Stark in die Zukunft ‒ für Stuttgart!


Mehr lesen