Deutschlands bester ÖPNV für Stuttgart

Mobilität ist Teil unserer Stuttgarter Identität und bleibt für uns alle nach wie vor wichtig. Durch einen starken öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) sollen alle Stuttgarterinnen und Stuttgarter einen attraktiven Zugang zu Mobilität erhalten. 

Dabei muss die Vernetzung und individuelle Nutzbarkeit des ÖPNV stärker im Vordergrund stehen, um mehr Menschen den Umstieg auf Busse und Bahnen zu erleichtern. 

  • Durch eine moderne Mobilitätsapp mit intuitiver Bedienbarkeit und modernen Buchungsmöglichkeiten kommt der Stuttgarter ÖPNV im 21. Jahrhundert an. 
  • Ein Jahresticket von 365 Euro macht die Öffentlichen preislich hochattraktiv.
  • Das Ticket für nur einen Euro am Tag gilt nicht nur innerhalb der Stadt Stuttgart, sondern im gesamten Verkehrs- und Tarifverbund.

Für mich ist klar, dass der ÖPNV der Schlüssel zu einer sauberen und staufreien Mobilität in Stuttgart ist. Denn durch die Aufwertung unserer Busse und Bahnen werden die Straßen entlastet und ist mehr Platz für neue Grünflächen. Derzeit sind verstopfte Straßen in Stuttgart traurige Realität. Wir müssen diese Situation gerade im Pendlerverkehr auch durch Mobilitätshubs am Stadteingang mit Umstiegsmöglichkeiten auf den ÖPNV verbessern!

Denn Stuttgart fällt durch seine Feinstaub- und Stickoxid-Werte leider immer noch deutschlandweit negativ auf. Das muss nicht so bleiben. In Zukunft soll Stuttgart mit dem besten ÖPNV Deutschlands glänzen – mit genug sauberer Luft für alle. Dafür kämpfe ich als ihr zukünftiger Oberbürgermeister.

Packen wir es gemeinsam an. Die Zukunft kommt nicht, sie wird von uns gemacht. Stark in die Zukunft ‒ für Stuttgart!


Mehr lesen